Startseite
Die Biographen
Biographien
Team
Seminare
BĂĽcher
Presse
Jobs
Links
Kontakt
Team

Gaby SikorskiGaby Sikorski, geboren in Berlin, nach dem Abitur
Studium an der FU (Klassische Archäologie) und PH (Latein, Deutsch). Während des Studiums erste journalistische Arbeiten, Leitung des KinderFilmFestes
bei der Berlinale (1981 – 1985), Filmmanagerin, Public Relations für Filme, Tätigkeit in Filmverleih und -vertrieb. 1987 Drehbuchstipendium, seit 1988 Autorin.
Theaterstücke (z. B. „Der letzte Döner“, „Die toten
Augen vom Kurfürstendamm“, beide Regie: Chris Kurbjuhn), TV-Drehbücher, Filmkritiken, seit 1996 auch Mitarbeit bei verschiedenen Film- und TV-Produktionen. Seit 1999 gemeinsam mit Chris Kurbjuhn dramaturgische Beratung und Lektorate für Filmproduktionen. Lieblingsbeschäftigungen: Organisieren, schreiben, lesen, Tennisspielen, schlafen.

 

Chris KurbjuhnChris Kurbjuhn, geboren in Eschwege, dort Abitur und anschlieĂźend Studium der Theaterwissenschaften, Germanistik und Amerikanistik in MĂĽnchen, seit 1978 in Berlin, Ausbildung zum Schauspieler, zahlreiche Theater-Engagements, in Berlin u. a. TribĂĽne, Berliner Kammerspiele, Theater am Halleschen Ufer. TV- und Filmrollen, Radiomoderation (Zitty-Radio). Regisseur, Theaterkritiker, Journalist und Songtexter. Seit 1989
freier Autor. Theaterstücke („Die toten Augen vom Kurfürstendamm“), Musicals (u. a. „Rotes Koma“, „Rhythm & Blut“), Kabarettprogramme und -texte (u. a. für Berliner Stachelschweine, Renitenz-Theater Stuttgart, Stefan Wald), musikalische Revuen. Seit 1999 dramaturgische Beratung für Film- und Fernsehstoffe (gemeinsam mit Gaby Sikorski). Lieblingsbeschäftigungen außer Lesen und Schreiben: Kochen, Tennisspielen und Radfahren.

 

Monika StrommayerMonika Strommayer, geboren in Singen a. H., studierte nach dem Abitur Romanistik und Kunstgeschichte in Berlin. Nach dem Studienabschluss journalistische Tätigkeit für verschiedene Printmedien mit besonderem Schwerpunkt auf Kinder- und Jugendliteratur und Theater. In den 80er Jahren arbeitete sie vorwiegend für den RIAS-Kinderfunk als Moderatorin und Reporterin sowie als Autorin für Kinderhörspiele (SFB). Viele Jahre im Beirat des Berliner JugendKulturService für Freie Kinder- und Jugend-Theatergruppen. Seit 1994 Filmlektorin für die UFA Film & TV Produktion und dort mittlerweile nach –zig Tausenden gelesener Buchseiten Cheflektorin. Neben script doctoring und Drehbuchüberarbeitungen auch eigene Konzepte und Drehbücher. Lieblingsbeschäftigung: Lesen natürlich, außerdem Kochen, Kino und Laufen.